Oslo filmt!

Das Publikum des Oslo filmt!-Festivals 2017 hat sich per „Applausometer“ für den Film „Revolt“ entschieden – und die Jury auch! Weitere Preise gingen an „Walkthrough“ (Preis Sekundarstufe I) „Das Traumtor“ (Animationspreis) und „Der hungrige Dinovater und die freundlichen Tiere“(GS-Preis. Wir gratulieren!) Die Revolt-Crew fährt zum up-and-coming-Filmfestival in Hannover und vertritt die DSO beim europa filmt!-Wettbewerb. Es bleibt spannend!

 

Es ist wieder soweit! Der Countdown läuft für das 5. Kurzfilmfestival von Oslo filmt! und den damit verbundenen Wettbewerb. Nordeuropa filmt! – die Kooperation der Auslandsschulen im Norden im Filmbereich – heisst jetzt Europa filmt! Schulen aus Genua, Rom, Prag und Genf sind dazugekommen. Gewinnerbeiträge von Oslo filmt! werden 2017 an das up-and-coming-Festival in Hannover weitergeleitet, wo es einen eigenen Wettbewerb für Europa filmt!-Mitgliedsschulen geben wird.

plakat-oslo-filmt-2017__final

 

Filmfestival in Oslo 2016: 

Wir schreiben das Jahr 4 der Oslo filmt!-Zeitrechnung. Das Filmfestival hat nun das zweite Mal im großen Saal der Cinemateket stattgefunden, der Platz für die Klassen 4-12 hat.

In diesem Schuljahr konnten wir die filmischen Aktivitäten an der DSO erweitern – die Film-AG hat ja inzwischen eine lange Tradition, und auch in der 9. Klasse wird seit vielen Jahren im Rahmen des Kunstunterrichts gefilmt. In diesem Jahr gab es in der Projektwoche ein Animationsfilm-Projekt für die Sekundarstufe I in Zusammenarbeit mit der Cinematheket, und die 8. Klasse erstellte im Projekt von filmhjelp.no 5-Sekunden-Filme. In der 4. Klasse entstand ein Lipdub, und auch in anderen Klassenstufen wurde innerhalb und außerhalb des Unterrichts eifrig gefilmt und geschnitten. Film wird ein immer selbstverständlicherer Bestandteil der Ausdrucksmöglichkeiten der Schüler an der DSO, und dies nicht nur in Zusammenhang mit dem Filmfestival.

Dies wäre nicht ohne die Unterstützung des Fördervereins möglich, der im vergangenen Schuljahr die Anschaffung einer Greenscreen mit Rahmen finanziert hat. Diese steht allen Filmaktiven der Schule zur Verfügung (wie auch die Kameras, Stative und Mikrofone, die auch vom Förderverein finanziert wurden) Gute Filme hängen zwar nicht nur von der technischen Ausstattung ab, aber sie eröffnet neue Möglichkeiten. Herzlichen Dank dafür!
DIE GEWINNER DER MAX-FILMPREISE 2016

GRUNDSCHULE: SNOOPY

Ein Animationsfilm mit Witz und tollen selbstgemachten Soundeffekten.
SEKUNDARSTUFE I: DIE VERFOLGUNG

Tolle Verfolgungsgeschichte mit Spannung, Humor und einem ganz besonderen Hund.

SEKUNDARSTUFE II : BILTUR

Eine Mischung aus Film, Computerspiel und Animation, kreativ und überraschend.

UND DER GEWINNER DES PUBLIKUMSPREISES: DIE VERFOLGUNG

Eindeutig!

Die Jury entschied sich dieses Jahr für einen Sonderpreis für Animationsfilm, der an GAME OVER! ging.

Der Film überzeugt durch die gelungene Mischung von Realfilm und Animation und eine überzeugende Erzählung.

Plakat Oslo filmt! 2016_bearbeitet-4

Beim dritten Kurzfilmfestival der DSO war ganz großes Kino. Wir haben im großen Saal der Cinemateket den Stummfilm “Darwins Albtraum” mit live-Orchesterbegleitung durch das DSO-Orchester unter Leitung von Katja Maiwald gesehen, kurze Eindrücke vom Nordeuropa filmt!-Filmfestival im November 2014 in Helsinki bekommen und die Gewinner der diesjährigen “Max”-Filmpreise gefeiert.
Der vor Ort ermittelte Publikumspreis ging an den Film “Spaghetti für Zwei 1. Version” von Schülern der 7. Klasse, während der Grundschulpreis an den Film “Abenteuer im Iglu” ging. Gewinner des Sekundarstufenpreises war der Film “AH -Flüssiges Yoga” aus Klasse 9; der Oberstufenpreis ging an “In geheimer Mission” von Julia Wenger.
Darwins Albtraum auf der Oslo filmt!-Vimeoseite: https://vimeo.com/132558150

_DSC2188 _DSC2183 _DSC2171 _DSC2156

Beim dritten Kurzfilmfestival der DSO war ganz großes Kino. Wir haben im großen Saal der Cinemateket den Stummfilm “Darwins Albtraum” mit live-Orchesterbegleitung durch das DSO-Orchester unter Leitung von Katja Maiwald gesehen, kurze Eindrücke vom Nordeuropa filmt!-Filmfestival im November 2014 in Helsinki bekommen und die Gewinner der diesjährigen “Max”-Filmpreise gefeiert.  Der vor Ort ermittelte Publikumspreis ging an den Film “Spaghetti für Zwei 1. Version” von Schülern der 7. Klasse, während der Grundschulpreis an den Film “Abenteuer im Iglu” ging. Gewinner des Sekundarstufenpreises war der Film “AH -Flüssiges Yoga” aus Klasse 9; der Oberstufenpreis ging an “In geheimer Mission” von Julia Wenger.   Darwins Albtraum auf der Oslo filmt!-Vimeoseite: https://vimeo.com/132558150

Der Countdown zum 3. DSO-Filmfestival in Regie von nordeuropa filmt! läuft. Wir freuen uns auf viele kreative Beiträge!

Der Countdown zum 3. DSO-Filmfestival in Regie von nordeuropa filmt! läuft. Wir freuen uns auf viele kreative Beiträge!

Am 5.3. hatte die 9. Klasse Gelegenheit, unter Regie von Sjalg Molvær ein Filmprojekt durchzuführen. Wir haben viel über die Bedeutung von Ausschnitt und Winkel beim Filmen gelernt. Unsere Schauspiel-, Regie- und Kameratalente hatten alle Möglichkeiten, und es wurde viel gelacht. Es entstanden zwei Filme zum gleichen Drehbuch, die im Kunstunterricht fertiggeschnitten werden sollen. Vielleicht werden sie beim Filmfestival im Mai zu sehen sein?

Am 5.3. hatte die 9. Klasse Gelegenheit, unter Regie von Sjalg Molvær ein Filmprojekt durchzuführen. Wir haben viel über die Bedeutung von Ausschnitt und Winkel beim Filmen gelernt. Unsere Schauspiel-, Regie- und Kameratalente hatten alle Möglichkeiten, und es wurde viel gelacht. Es entstanden zwei Filme zum gleichen Drehbuch, die im Kunstunterricht fertiggeschnitten werden sollen. Vielleicht werden sie beim Filmfestival im Mai zu sehen sein?

Oslo-filmt

Plakat Oslo filmt! 2014 

Plakat Oslo filmt! 2014

Advertisements

2 Gedanken zu „Oslo filmt!

  1. Pingback: nordeuropafilmt

  2. Pingback: Seite nicht gefunden | nordeuropafilmt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s